Der Korlinger Wacken

Der Korlinger Wacken, früher ein beliebter Jugendtreffpunkt, heute ein Wanderziel und Aussichtspunkt. 

Der Wacken (Wacken-> Stein [Wackersteine]) ist eine oberhalb von Korlingen gelegene Steingruppe aus Quarzitgestein, die im Jahr 2012 von vielen fleißigen Helfern und Mitgliedern des Gemeinderates vom Gestrüpp befreit wurde. Der Wacken war komplett überwuchert und man konnte kaum erkennen, dass sich  unter dem Buschwerk solch' eine schöne Felsformation verbirgt.


Heute ist er Teil des Wanderweges Ko1 und eingebunden in die  Traumschleife "Galgenkopftour". Von hier hat man eine traumhafte Aussicht auf umliegende Dörfer. Man sieht u. a.  Morscheid, Thomm, Osburg und Gutweiler. Eine Sitzgruppe lädt zum Rasten und Verweilen ein!