Aktuelles


Korlingen blüht auf!

Die Boten des Frühlings pflanzen!

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie im letzten Jahr möchte ich Sie, besonders auch die Kinder mit ihren Eltern herzlich einladen Blumenzwiebeln in den öffentlichen Grünflächen zu setzen. So dass wir, wie im letzten Jahr, mit vielen bunten Blüten im Frühjahr begrüßt werden.

 

Corona bedingt kann die Aktion organisatorisch nicht wie im letzten Jahr stattfinden.  Vor diesem Hintergrund bitte ich interessierte kleine und große Bürger*innen sich bis zum 15. Oktober 2020 bei mir zu melden.

 

So freue ich mich auf Ihre Hilfe und das damit verbundene Blütenspiel im Frühjahr.

 

Zudem steht die Bepflanzung der Beete Neubaumaßnahme K58/ Valentinstraße/ Neustraße an.

Auch hier sind helfende Hände von Pflanzenliebhaber*innen herzlich willkommen.

 

Anmeldung:

E-Mail: ortsbuergermeister@korlingen.de

Kontaktformular unter:  https://korlingen.de/kontakt/

Tel.: 06588/983488

 

 


Wegen großer Nachfrage wird eine weitere Lesung am 08.11.2020 um 18 Uhr angeboten.

Nur noch wenige Plätze verfügbar, melden Sie sich an.

Am Freitag, dem 2.10.2020 wird es in der Ausstellungshalle Weber, Im Steinbruch um 18:30 Uhr mit Lesungen und musikalischer Begleitung präsentiert. - Diese ist bereits ausgebucht. - 

 

Wegen großer Nachfrage wird eine weitere Lesung am 08.11.2020 um 18 Uhr angeboten.

 

Liebe Korlinger*innen,

ich freue mich sehr, dass das in eineinhalbjähriger Arbeit entstandene Buch Heimat – Korlingen damals und heute fertiggestellt ist.

Es besteht aus einem redaktionellen Teil mit Darstellungen zur Ortsgeschichte und der Kulturkapelle sowie 10 lebendigen Reportagen über unsere heimischen Betriebe und Vereine (z. B. Windrad, Steinbruch, Gaststätte, Viehzucht, etc.) und einem literarischen Teil. Darin wird die Zeit um 1769 in 10 Erzählungen wach, indem unter anderem der pfiffige Pitter dem Abt von St. Martin, Trier den Bau der Kapelle abluchst. Der Autor ist Bernhard Hoffmann, der seit 40 Jahren in der Gemeinde lebt. Das Buch hat einen Umfang von etwa 200 Seiten mit über 100 neuen teils großformatigen Farbfotos der Gemeinde, unter anderem von der Fotografischen Gesellschaft Trier. Es wurde von einem professionellen Gestalter, Matthias Marx gesetzt und erscheint in hochwertiger Ausstattung im Format 21x21 cm.

 

Herausgeber ist der Förderverein der Pfarrgemeinde Gutweiler.

 

Ich möchte Sie ganz herzlich zu dieser Feier am 08.11. einladen und Ihnen Plätze reservieren, da die Platzkapazität beschränkt ist. Dazu benötigen wir Ihre Anmeldung mit Namen und Anzahl der Personen bis zum 26.10.2020 per Email an foerderverein-gutweiler@gmx.de oder unter Telefon Bernhard Hoffmann 06588/1530 oder Martin Marx 06588/4313 859.

 

Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch.

Martin Marx, Vorsitzender Förderverein

 

 

Buchbestellung zum Preis von 22.-€ an foerderverein-gutweiler@gmx.de 

Trierischer Volksfreund, 08.09.2020
Trierischer Volksfreund, 08.09.2020


Infoabend, 20.08.2020

Der Musikverein spielt auf - Sonntag, 05.07. ab 15 Uhr

Unzählige Vereine haben zahlreiche Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona Pandemie, somit ist auch unser Musikverein Korlingen stark getroffen. Wochenlang konnte nicht geprobt und Auftritte mussten abgesagt werden.

 

Unser MV hat sich dazu entschieden leider auch das Sommerfest abzusagen. Unter den bestehenden Voraussetzungen macht ein Fest dieser Größe wenig Sinn und ist nicht wirklich umsetzbar. Dabei denken viele jedoch nicht daran, dass die Feste der Vereine oft die einzige Einnahmequelle sind. Laufende Kosten wie das Dirigentenhonorar laufen weiter.

 

Trotzdem möchte der MV jetzt, wo die Voraussetzungen es zulassen, in unseren drei Ortschaften musizieren und somit den Bürgerinnen und Bürgern zeigen:

 

Wir sind noch da!

 

An verschiedenen Stellen, der entsprechende Abstand wird eingehalten, haben alle die Möglichkeit zu zuhören, wenn sie im Garten sitzen oder die Fenster geöffnet haben. Eine Ansammlung vor Ort sollte vermeiden werden.

 

Bei schönem Wetter wird am Sonntag, 05.07.2020 ab 15:00 Uhr in Korlingen musiziert, im Laufe des Nachmittags werden wir dann noch Gutweiler und Sommerau anfahren.

 

Mit musikalischen Grüßen

Euer Musikverein




Glascontainer - Neuer Standort

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,ich  möchte  Sie  Informieren,  dass  die  Glascontainer  in  Absprache  mit der ART vorübergehend und probeweise auf den Platz vor das Gemeindehaus umgestellt wurden.Wohlwissend,  dass  dies  nicht  der  attraktivste  Platz  ist,  erhoffen  der  Gemeinderat  und  ich  uns,  dass  weniger  illegaler  Haus-  und  Sperrmüll  abgeladen  wird,  da  der  neue  Standort  besser  einsehbar  ist und nicht unmittelbar an der Einfahrt zur Kreisstraße liegt. An dieser Stelle möchte ich auch darauf hinweisen, dass es sich bei den Glascontainern nicht um eine Mülldeponie oder eine Tauschbörse handelt.  Der  dort  abgeladene  Restmüll  wird  nicht  von  der  ART  abgeholt,  sondern  die  Ortsgemeinde  muss  für  den  Abtransport  sorgen. Dies bindet viel Zeit und Ressourcen, die sonst für andere Arbeiten  in  der  Gemeinde  zu  Verfügung  stehen  würden.  Ich  bitte  alle  Bürgerinnen  und  Bürgern  unserer  Ortsgemeinde  die  Augen  offen  zu  halten  und  Menschen,  die  dort  Müll  abladen,  auffordern,  diesen  wieder  einzuladen.  Zuletzt  möchte  ich  den  vielen  Helfern  am  diesjährigen Dreck-weg-Tag herzlich danken. Es ist schade, dass Men-schen in Ihrer Freizeit den Müll anderer entsorgen müssen. Nochmals im Namen der Ortsgemeinde ein herzliches Dankeschön dafür.

 

Ihr Ortsbürgermeister Damian Marx


Dreck-weg-Tag, 07.03.2020       ein voller Erfolg!

Vielen Dank an alle Helfer*innen!

 

Treffpunkt: 07.03.2020 um 9:00 Uhr am Gemeindehaus

 

Ich lade sie alle herzlich ein, den unachtsam oder gezielt unerlaubt entsorgten Wohlstandsmüll auf der Gemarkung Korlingen einzusammeln.

Es ist schade, dass Menschen in ihrer Freizeit den Müll anderer entsorgen müssen, um so mehr freue ich mich über jede/n fleißige/n Helfer/inn der bereit ist diese doch so wichtige Aufgabe zu unterstützen. Nach getaner Arbeit wird ein zünftiger Imbiss gereicht.

 

Damian Marx, Ortsbürgermeister

Kulturkapelle Korlingen

Die Veranstaltung ist abgesagt!

Die Veranstaltung ist abgesagt!



Neujahrsempfang am 19.01.2020

Unsere 3 Ortsgemeinden konnten viele Bürgerinnen und Bürger beim Neujahrsempfang begrüßen. Kurze Infos der Bürgermeisterin und Bürgermeister, zahlreiche Gäste, gute Gespräche und ein ansprechendes Ambiente sorgten für gute Stimmung.

Ein herzliches Dankeschön an den Kirchenchor Gutweiler und die Oldie-Band Sixtie Six für die musikalische Umrahmung.

Sternsingeraktion 11.01.2020  -Segen bringen, Segen sein-

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. Die aktuelle Sternsingeraktion 2020 stellt das Thema Frieden am Beispiel des Libanon in den Mittelpunkt.

Unsere 32 Sternsinger haben in diesem Jahr das Rekordergebnis von 2670 € eingesammelt!

Vielen Dank, liebe Sternsinger - macht weiter so!



07.12.2019 - Advent an der Kapelle

23.11.2019 - Die Boten des Frühlings gepflanzt



Muss das sein?!

Die Gemeinde bittet um Ihre Mithilfe!

IIegale Müllentsorgung bei den Glas- Altkleidercontainern. Diese  widerrechtlichen Aktionen sorgen immer wieder für Ärger, viel Arbeit und Anrufe bei der Gemeinde.  Helfen Sie uns, diese "Nacht- und Nebelaktionen" zu beenden.  Sollten Sie etwas beobachten melden Sie sich bitte bei der Gemeinde unter Telefon 06588/983488 oder ortsbuergemeister@korlingen.de .