Aktuelles

Der Maibaum wird aufgestellt

Der Maibaum, ein besonderer Bote, der die Wärme und den Sommer ankündigt!

Am Vorabend des 01. Mai wird traditionell von der Freiwilligen Feuerwehr der Maibaum aufgestellt. Zu diesem besonderen Ereignis lade ich Sie alle herzlich ein. Für angenehme Unterhaltung sorgt der Musikverein Korlingen. Verbringen Sie mit dem Musikverein und der Feuerwehr ein paar gesellige Stunden am Korlinger Maibaum beim Feuerwehr- und Gemeindehaus.

 

 

Gerd Tholl, Ortsbürgermeister

Osterklappern 2017

Dreckweg-Tag, Samstag 11.03.2017/9:00 Uhr

Wir haben den Müll eingesammelt!

 

Bonbonpapiere, Plastikteile, Kartons oder auch sperrige Gegenstände wie Möbel oder gar Autoreifen im Gebüsch? Ärgern sie sich auch darüber, während Sie spazieren, einkaufen oder zur Arbeit gehen?

 

Wir haben heute aufgeräumt.

 

 

Herzlichen Dank an Alle!

 

Trierischer Volksfreund, Freitag, 03.03.2017

Konzert rund um die Liebe

 

 

Gemeinsames Konzert

 

  • Musikverein Korlingen

 

  • Kirchenchor Gutweiler
Valentinskonzert_2017_A5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Sternsinger 2017 - Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit

Zukunft für die Turkana-Kinder

Familien leiden unter Hunger, Kinder sind unter- und mangelernährt. Die Lebensbedingungen in der kenianischen Region Turkana werden zunehmend lebensfeindlicher. Grund dafür ist der Klimawandel. Genau den nimmt die Sternsingeraktion 2017 in den Blick.

 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Kinder aus Gutweiler, Korlingen und Sommerau auf den (eisigen) Weg gemacht, um die gute Aktion zu unterstützen.

Es kamen 1.880 € zusammen!

Vielen, vielen Dank dafür!

Zum fünften Mal war Reporter Willi Weitzel für die Sternsinger unterwegs, diesmal im heißen und trockenen Norden von Kenia um wieder einen Sternsingerfilm zu drehen. Hier hat er Menschen getroffen, die traditionell seit hunderten von Jahren mit ihren Tieren durch das Land ziehen: die Turkana. Doch die Nomaden wandern zunehmend weniger umher. Ihre Lebensweise ist in Gefahr. Schuld daran ist der Klimawandel.

Internet und Telefon in Korlingen

Liebe Bürger und Bürgerinnnen,

 

in Kürze können Sie schnelles Internet und Telefon auch von den folgenden Anbietern:

  • easybell
  • Filiago
  • hugo internet
  • Deutsche Telekom
  • innogy TelNet (vormals RWE Highspeed)

in Korlingen beziehen können.

 

Lesen Sie dazu das Dokument auf der linken Seite oder laden Sie sich es unten stehend herunter. Oder informieren Sie sich auf den jeweiligen Internetauftritten der Anbieter.

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Gemeinderat Korlingen

Infomation zum Breitbandnetz in Korlingen
Innogy.PDF
Adobe Acrobat Dokument 29.4 KB

Advent an der Kapelle, 17.12.2016 - Ein wunderschöner Abend!

So war es in den Festungsdörfern, Volkfreund 19.11.2016

"Gefallene Festungen"

Sieben Jahre haben Hermann Bonert (67) und Tobias Blasum (43) für ihr Buch recherchiert. Es behandelt die Besetzung des Osburger Hochwalds und des Ruwertals durch die US-Truppen im März 1945. Die Autoren aus Osburg und Berlin haben 200 Zeitzeugen befragt, Tagebücher ausgewertet und sich in US-Militärarchiven schlaugemacht.

 

"Gefallene Festungen" ist ab dem 09.12. zum Preis von 29,90 € bei der Gemeindeverwaltung Korlingen/Bürgermeister Gerd Tholl, in den Geschäften im Ruwertal und im vorderen Hochwald erhältlich. Weiterhin sind Bestellungen über die E-Mail-Adresse Festungen@kieselkaul.de und bei den Buchautoren Hermann Bonert und Tobias Blasum möglich.

 

Das Buch in Zahlen: 550 Seiten, 400 Abbildungen, 1400 Quellennachweise, 200 befragte Zeitzeugen, sieben Jahre Recherche.

 

 

 

 

TV_Festungsdörfer_19112016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 585.0 KB

Poster/Flyer und weitere Information zum Buch finden Sie hier:

Poster Gefallene Festungen A5 Flyer_klei
Adobe Acrobat Dokument 377.4 KB

Heute schon frische Luft geschnappt?   - Der Korlinger Rundwanderweg Ko1 -

Die Korlinger Wacken.
Die Korlinger Wacken mit Blick nach Gutweiler.

Der Rundwanderweg mit einer Länge von 7,6 km schlängelt sich kurzweilig um Korlingen. Er  bietet traumhafte Ausblicke ins Ruwertal. Die Naumeter Kupp oder die Korlinger Wacken sind ideale Orte um eine Pause einzulegen.

 

Klicken Sie hier um mehr Informationen zu erhalten.

Muss das sein?!

Die Gemeinde bittet um Ihre Mithilfe!

IIegale Müllentsorgung bei den Glas- Altkleidercontainern. Diese  widerrechtlichen Aktionen sorgen immer wieder für Ärger und Anrufe bei der Gemeinde.  Helfen Sie uns, diese "Nacht- und Nebelaktionen" zu beenden.  Sollten Sie etwas beobachten melden Sie sich bitte bei der Gemeinde unter Telefon 06588/4313853.