Aktuelles

Pfarrfest am 29. und 30. Juni 2019 in Korlingen

 

Förderverein und Pfarrgemeinderat laden herzlich ein, das diesjährige Pfarrfest gemeinsam zu feiern  rund um die Kapelle in Korlingen.

Vor 250 Jahren errichtet,  ist sie seit Abschluss der Renovierung zu einem geschätzten Ort der Begegnung in unseren Dörfern geworden.

Und weil es ein ungewohnter Ort ist, weil auch eines besonderen Jubiläums gedacht wird, beginnt das Fest schon am Samstagabend mit dem Auftritt der Live-Band 'The Rats'. Zum Festgottesdienst treffen wir uns am Sonntag um 10.45 Uhr bei der Kapelle. Anschließend wird ein Mittagessen vom Eichhof angeboten, es gibt auch Speisen vom Grill; dabei wird der Musikverein aufspielen. Im weiteren Verlauf des Tages – diesmal hoffentlich ohne Sturm und Regen - dürfte sich reichlich Gelegenheit zum Miteinander ergeben. Die Kinder werden Freude haben an dem einen oder anderen Angebot.

Eine solche Veranstaltung ist nur zu bewältigen, wenn möglichst viele Hand anlegen. Bitte sprechen Sie Mitglieder des Fördervereins oder des Pfarrgemeinderates an, wenn Sie bei Aufbau, Abbau oder an welcher Position auch immer anpacken wollen.

 

Programm:

Samstag, 29.06.2019 - 19 Uhr Livemusik

"The Rats" Blues und Classic Rock aus Trier

 

Sonntag, 30.06.2019 -10:45 Uhr Festhochamt mit dem Kirchenchor

 

Frühschoppenkonzert Musikverein Korlingen!

 

Mittagessen vom Eichhof: Rollbraten mit Kartoffelsalat, Bratwurst, Pommes und mehr!

 

Kaffee und selbstgebackener Kuchen

 

Eisträumchen, ein Traum auf drei Rädern!

 

Leckere Weine aus dem Ruwertal!

 

Spaß für die Kinder, Schminken, malen, ...

Hüpfburg mal anders!

 

 

 

Der Förderverein – Der Pfarrgemeinderat

 

 

Ansprechpartner:

Damian Marx, Martin Marx, Sabine Schieben, Evi Kather, Norbert Fuchs, Kristina Müller-Freischmidt

 

Aus der Gemeinderatsitzung 16.04.2019

Kapelleneinweihung 10. Januar 2019

Ein gelungener Start ins Jubiläumsjahr unserer Kapelle. Bei der Messe zur Einweihung und zum anschließenden Umtrunk war die Kapelle voll besetzt. Ein schöner Abend mit guten Gesprächen.

1769 - 2019   Unsere Kapelle ist 250 Jahre alt!

Staßenausbau Korlingen

Klappern in Korlingen!

Dreck-Weg-Tag 10.03.2018

Unser Hahn glänzt wieder!

Unser Hahn ist wieder da!

 

Der Hahn auf der Turmspitze wurde vom Korlinger Manfred Weber ehrenamtlich restauriert. Alle waren sich einig, die Besonderheit des Hahns bestehen zu lassen. Gilt er doch dank eines  feinfühligen Kugellagers bei den Korlingern als unruhiger Hahn, an dem sich die Windrichtung nicht unbedingt ablesen lässt.

 

 

 

 

 

Vielen Dank an alle Helfer!

- Manfred Weber für die Restaurierung

- Gerd Tholl für die Hubarbeitsbühne und Montage

- Damian Marx für die Organisation

 

Bürgermeister/inn Wahl im November:

Neue Ersthelfer für Korlingen, Sommerau und Gutweiler

 Unsere Ersthelfer Christian Talke, Hendrick Zwick und Philipp Pompejus sind erst ab April 2017 im Einsatz und wurden schon bei 11 Notfällen in unseren Gemeinden alarmiert. Dabei konnten sie bei 9 Einsätzen bereits vor Eintreffen des Rettungsdienstes 1. Hilfe leisten.

 

Gemeinderat beschließt Zuschuss, 21.11.2017:

Die Kapellenrenovierung geht weiter

Endlich geht es weiter mit der Renovierung, unserer fast 250 Jahre alten Kapelle. Bis zum Jubiläumsjahr (in 2019) soll die Kapelle wieder im neuem Glanz erstrahlen. In nächster Zeit steht eine umfangreiche Innen- und Außenrenovierung auf dem Plan des Förderverein.  Am Samstag, 01.07.2017 machten sich einige fleißige Freiwillige aus Korlingen daran den alten Putz abzustemmen.

 

Falls Sie die Renovierung finanziell oder tatkräftig unterstützen möchten wenden Sie sich direkt den Förderverein.

Netzwerk Flüchtlingshilfe im Ruwertal

Osterklappern 2017

Sternsinger 2017 - Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit

Zukunft für die Turkana-Kinder

Familien leiden unter Hunger, Kinder sind unter- und mangelernährt. Die Lebensbedingungen in der kenianischen Region Turkana werden zunehmend lebensfeindlicher. Grund dafür ist der Klimawandel. Genau den nimmt die Sternsingeraktion 2017 in den Blick.

 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Kinder aus Gutweiler, Korlingen und Sommerau auf den (eisigen) Weg gemacht, um die gute Aktion zu unterstützen.

Es kamen 1.880 € zusammen!

Vielen, vielen Dank dafür!

Zum fünften Mal war Reporter Willi Weitzel für die Sternsinger unterwegs, diesmal im heißen und trockenen Norden von Kenia um wieder einen Sternsingerfilm zu drehen. Hier hat er Menschen getroffen, die traditionell seit hunderten von Jahren mit ihren Tieren durch das Land ziehen: die Turkana. Doch die Nomaden wandern zunehmend weniger umher. Ihre Lebensweise ist in Gefahr. Schuld daran ist der Klimawandel.

Muss das sein?!

Die Gemeinde bittet um Ihre Mithilfe!

IIegale Müllentsorgung bei den Glas- Altkleidercontainern. Diese  widerrechtlichen Aktionen sorgen immer wieder für Ärger und Anrufe bei der Gemeinde.  Helfen Sie uns, diese "Nacht- und Nebelaktionen" zu beenden.  Sollten Sie etwas beobachten melden Sie sich bitte bei der Gemeinde unter Telefon 06588/4313853.